Wie bitte spricht ein Duft?

5 Jul
Es hört sich schon etwas merkwürdig an, dass Düfte sprechen können sollen. Manchmal hört man die Leute von Duftbotschaften sprechen. Was passiert eigentlich genau bei einer Duftwahrnehmung?

Eines ist sicher: in dem Moment da sich Duft und Mensch treffen geschieht etwas. Der Duft wirkt auf uns auch wenn wir das nicht immer gleich bemerken. Vielleicht ändert sich die Stimmung, ein inneres Bild taucht auf oder ein Gefühl oder gleich mehrere. Oder es kommt mir ein Lebensmotto in den Sinn oder mein Körper reagiert, vielleicht wird mir wärmer oder ich bemerke, dass ein Bedürfnis nicht gestillt ist wie z.B. das Bedürfnis nach Nahrung oder Schlaf.

Die Begegnung mit einem Duft ist immer eine Begegnung mit sich selbst. Je besser meine Wahrnehmung für mich selbst, für mein Innenleben ist und je offener ich für all die Dinge bin, die in mir vorgehen umso einfacher wird es die Eindrücke die ein Duft mir schenkt in den Tiefen meiner selbst einzusammeln und sie mir anzuschauen.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass die Innenschau einem gelegentlich auch die Schattenseiten seiner selbst vor Augen führen kann. Andererseits findet sich bestimmt auch das eine oder andere unentdeckte Kleinod.

Die Sprache der Düfte besteht also aus Eindrücken, die in uns vorgehen. Was wir denken, fühlen und träumen. Dabei spielt der Verstand und das ehrgeizige Wollen eine Nebenrolle. Je mehr ich den Duft analytisch erfassen will umso mehr entzieht er sich. Daher ist es das Einfachste, aufmerksam zu warten und dem Duft zu lauschen. Und dann muss ich mich nur noch auf meine Intuition und mein Gefühl verlassen und mich von dem Gedanken verabschieden, dies alles sei pure Einbildung – vielmehr ist es ein Bild, eine Momentaufnahme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: