Die grüne Mitte – Fichtennadeln sibirisch

30 Jul

Unmittelbar nach dem ersten Geruchseindruck werde ich direkt in die Mitte eines unüberschaubar großen un-glaublich grünen Waldes gebeamt.

Wahrscheinlich gab es hier überhaupt noch nie einen menschlichen Besucher. Hier gelten die Gesetze der uralten Wälder.

Die grüne Energie mit all ihren Facetten durchdringt mich, das friedvolle Grün, das erfri-schende Grün, das giftige Grün und das tiefdunkle geheimnisvolle Grün. Grün, grün, grün sind alle meine Wälder…und nun bin es auch ich.

Meine Atmung vertieft sich und mein Herz empfindet zeitlosen Frieden und Kraft. Ich bin umringt von den Baumpersönlichkeiten und obwohl ich mutterseelenallein in einem riesigen Wald bin und eigentlich auch keinen Schimmer habe wie ich da wieder herauskomme fühle ich mich furchtlos.

Hier bin ich genau richtig – die Geister des Waldes haben mich in ihrer Mitte aufgenommen. Ich bin ein Teil des Waldes und der Wald ist ein Teil von mir. Die Bäume sind meine Zeugen, sie sind meine Freunde und sie sind stark.

Und nun verstehe ich das Ganze auch: ich bin nicht etwa im tiefsten Wald weil ich mich verirrt habe sondern weil ich hier geschützt bin und mich eine ganze Legion von Baumsoldaten bewacht.

Diese grüne Pflanzenseele tut sicher allen Menschen gut, die das Gefühl haben allein, verlassen, ausgeliefert, ohnmächtig und verzweifelt zu sein. Dieser Duft führt aus der Stagnation heraus und wandelt den menschlichen Irrgarten in einen offenen Wald mit vielen lichten Pfaden.

Welchen Weg auch immer wir einschlagen – wir dürfen heimkehren. Dieser Duft bietet sich als Zeuge an: das Geleistete wertzuschätzen, das Selbst wahrzunehmen, das Individuum als Teil des Kosmos zu begreifen, dem Staubkörnchen Mensch (s)eine Bedeutung und Lebensberechtigung zu geben.

Im körperlichen Bereich erleichtert der Duft die Atmung löst Spannungen, die durch Furcht und Angst entstanden sind. Auch als Kräftigungsmittel zur Rekonvaleszenz nach Krankheit geeignet.

Affirmation: Die Geister des Waldes nehmen mich in ihrer Mitte auf!

Duft: Fichtennadeln sibirisch, Russland, Picea obovata

Verwendeter Pflanzenteil: Zweige

Gewinnung: Destillation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: