Wächter der Nacht – Wacholder

8 Dez

vor meinem inneren Auge betrete ich eine Landschaft der Stille. Weit und breit ist nichts zu sehen außer Raum und der Horizont, es ist Nacht, samtene Dunkelheit schmiegt sich um die Sterne und das Nichts.

So müssen sich die magischen Nächte der Beduinen in der Wüste anfühlen. Die Luft ist klar und rein und man ist auf sich selbst zurück geworfen.

Es gibt nichts womit man sich ablenken könnte, aus der Dunkelheit steigen Gestalten heraus und verschwinden wieder. Es ist so still, totenstill, unheimlich und gleichzeitig faszinierend und vertraut.

Dieser Duft öffnet ein Tor zur Schattenwelt, zu den eigenen Wünschen, auf deren Erfüllung man hofft und diese zugleich zu verhindern weiß. Hier wohnt das Widersprüchliche, das Unsagbare, das Geheimnis.
Indem man durch das Tor des Wächters der Nacht schreitet und durch die Schatten hindurch geht erfährt man Klärung und Läuterung, am Ende nichts als Stille und Seelenruhe, tiefe Zufriedenheit und Wissen.
Dieser Duft hat eine starke transformierende Kraft. Wenn ich eines Tages dieser  intensiven Stille nicht mehr entfliehen möchte, werde ich eine weise Frau oder tot sein.

Ich stelle mir vor, dass dieser Duft zur Auseinandersetzung mit Tod, Trauer, tiefer Verzweiflung und den eigenen Schattenseiten ein stabiler und wertvoller Führer sein kann.

Ebenso trägt dieser Duft zur Klärung existenzieller Krisen bei. Er kennt die Abgründe der Menschheit und weiß deshalb auch einen Ausweg.

Auf der körperlichen Ebene wirkt der Wacholder klärend, tonisierend, durchblutungsfördernd und stabilisierend bei Rekonvaleszenz und Entgiftung.

Affirmation: Lebe jeden Tag als sei es dein letzter!

Duft: Wacholder, Juniperus communis, Frankreich
Verwendete Pflanzenteile: Zweige und Frucht
Gewinnung: Destillation
Advertisements

Eine Antwort to “Wächter der Nacht – Wacholder”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Fastenzeit – Detox Kur mit ätherischen Ölen « Aroma Journal - 29. Februar 2012

    […] Wacholder: durchblutungsfördernd, stabilisierend, unterstützt bei psychischer Bewältigung von Detox-Prozessen, Verarbeitung negativer Gefühlszustände Wächter der Nacht – Wacholder […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: