Beltane – Fest der strahlenden Sonne

30 Apr

Der Winter und die dunkle Jahreszeit sind vorbei. Nun kommt der Sommer mit seinem herrlichen Licht. Im keltischen Kalender markiert der 1. Mai den Beginn des Sommerhalbjahres. In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai wurde die Ankunft des Lichtes mit einem Feuerfest gefeiert. Mit dem Licht wurde auch der Neubeginn begrüßt und ein Fest der Lebensfreude, der Fruchtbarkeit, der Kreativität und neuen frischen Energie gefeiert. Die aktive Zeit des Wachstums wurde begrüßt und Altes und Verbrauchtes hinter sich gelassen. Zu diesem Festtag gab und gibt es Maifeuer, Maibäume als Symbol des Lebensbaums und den auch heute noch bekannten Tanz in den Mai.

Den Aspekten der Fruchtbarkeit und der Vereinigung von Gott und Göttin galt besonderes Augenmerk.  Besonders verehrt wurde die Entstehung neuen Lebens. So blieb es natürlich auch nicht aus, die guten(Natur-) Geister herbei zu rufen und sie um Unterstützung für das nächste (Ernte-) Jahr zu bitten.

Passende Düfte für die heutigen Feierlichkeiten:

Rose – sie steht für die kosmische, hingebungsvolle Liebe und unterstützt die mystische Einheit

Angelikawurzel – Träger des Lichts, durchbricht die Dunkelheit, gleichzeitig  stärkt  die Erdverbundenheit die Lebenskraft

Zur Feier des Tages habe ich dieses alte keltische Gebet, das als „Sankt Patricks Brustplatte“ oder „der Schrei des Hirsches“ bekannt ist, herausgesucht:

Ich erhebe mich heute
Durch die Kraft des Himmels:
Licht der Sonne,
Strahlen des Mondes,
Herrlichkeit des Feuers,
Geschwindigkeit des Blitzes,
Schnelligkeit des Windes,
Tiefe der See,
Festigkeit der Erde,
Härte von Fels.
Ich erhebe mich heute
Durch Gottes Macht, mich zu führen.

Aus „Anam Cara“ von John O’Donohue

Ich wünsche allen ein schönes Beltane-Fest, bei uns auch bekannt als Walpurgisnacht!

Tanzt was das Zeug hält…dem Sommer entgegen!

Lesenswerter Link zu Beltane sowie weiteren keltischen Festtagen:

http://www.jahreskreis.info/files/beltane.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: