Die Königin der Herzen – Rose

16 Mai

Sie ist die Königin der Blumen, Sinnbild der Mystik, die Anmutige, die Schöne, die Erblühende.

In ihrer Art, sich zu entfalten, zu erblühen, sich zu verströmen, sich hinzugeben, sich zu ver-ausgaben, ist sie kom-promisslos einzigartig.

Als Königin der Herzen hat sie die weichen Herzen stark gemacht und die harten Herzen weich. Bisher hat sie noch jedes Herz geöffnet.

Ihr Thema ist die Liebe als Grundmotiv jeglichen menschlichen Empfindens und Handelns.

Der Duft der Rose vermag es, die Angst vor Enttäuschung und Verletzung zu neutralisieren und eine wahre Öffnung des Herzens herbei zu führen. Die Liebe braucht keinen Grund und kein Hindernis, sie ist einfach.

Die Rose in voller Blüte verströmt ihren Duft als gäbe es kein Morgen. Ihre Botschaft lautet daher: „Liebe als wäre es dein letzter Tag!“ Die Liebe zu sich selbst und anderen ist der Grundbaustein der menschlichen Existenz. Lieben kostet nichts und jeder kann es von Natur aus.

Begleitet vom Duft der Rose ist schon so manches komplizierte Gerüst aus Verdrängung, Selbstschutz und falschem Stolz in sich zusammen gestürzt. Das Konstrukt der Liebe oder was man dafür gehalten hat wird ersetzt durch das einfache wahre Gefühl, das schwer zu beschreiben aber deutlich zu fühlen ist.

Das Geben und Nehmen von Liebe ist ein Grundbedürfnis des Menschen und daher universell verständlich. Herz ist Trumpf. Auch wenn manche Menschen etwas anderes behaupten, so wissen sie doch in ihrem Inneren, dass die Liebe die größte Kraft besitzt, dass sie Berge versetzen kann und den besten Schutz bietet.

Die Liebe in allen ihren Facetten, ob leidenschaftlich, zwischen-menschlich, freundschaftlich, mystisch oder spirituell besitzt die stärkste transformierende Kraft, die wir selbst erzeugen können.

Die Energie der Rose kennt keine Dualität, in ihrer Gegenwart lösen sich die Gegensätze in der göttlichen Einheit auf. Daher ist sie wehrhaft und sanft, hingebungsvoll und stolz, sich verströmend und innerlich gesammelt. Sie erstrahlt in vollem Glanz und vergeht bereits im selben Augenblick wie ein Moment des Glücks.

Daß die Rose dir zum Beispiel werde!
Sonne, Tau und süßen Wind von Osten
Allen Glanz und alles Glück der Erde
Weiß sie frei und unbesorgt zu kosten.
Des Propheten Weisheit braucht sie nicht
Denn sie lebt ja so, wie jener spricht.
 
von Hafis
 

Wissenswertes und Literarisches zur Rose:

Welt der Rosen Die Autoren haben sich große Mühe gemacht, allerhand rund um das Thema Rosen zusammen zu tragen.

Buchtipp: „Die Rose“ insel Taschenbuch, Gedichte und Geschichten zur Rose

Affirmation: „Mein Herz ist voller Liebe!“

Duft: Rosa damascena, Türkei

Verwendeter Pflanzenteil: Blüten

Gewinnung: Destillation

 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: