Duftende Weihnacht

24 Dez

Was wäre Weihnachten ohne seine Düfte, die schon seit Jahrtausenden um die Nasen der Menschen schmeicheln.

Orange, Mandarine, Tanne, Fichte, Zimt, Kardamom, Nelke, Sternanis, Ingwer, Wacholder oder Lorbeer (siehe auch Düfte A-Z).

Düfte sind die Träger der Weihnachtsstimmung, die Ma-cher des Weihnachtszaubers.

Zu Weihnachten gehört für mich eine feierliche Räu-cherung zu Ehren der Wiedergeburt des Lichtes.

In diesem Jahr habe ich mir folgende Räucherung aus Weihnachtsbaum und Blütenwunder von Claudia Müller-Ebeling & Christian Rätsch ausgesucht.

Apollo-Räucherung

4 Teile Weihrauch
2 Teile Myrrhe
2 Teile Zimt
1 Teil Lorbeerblätter
 

Diese Räucherung reinigt das Heim tiefgehend von negativen Energien und schafft eine feierliche Atmosphäre und eignet sich auch sehr gut, um die erste der 12 heiligen Nächte (Rauhnächte) zu feiern. Das alternative Startdatum für die Rauhnächte ist der 21.12., Wintersonnenwende.

Das Aroma Journal wünscht allen Leserinnen und Lesern fröhliche Weihnachten, ein gesegnetes Weihnachtsfest und eine besinnliche, inspirierende Zeit zwischen den Jahren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: