Cool Beauty – duftende Schönheitselixiere mit Aloe Vera

18 Jul

Aloe arborescens

kaum eine andere Substanz dringt schneller in die Haut ein als Aloe Vera. Das durchsichtige Gel aus den Blättern der Aloe vera Pflanze ist eines der besten und effektivsten Schön-heitselixiere, die die Natur zu bieten hat.

Neben der Aloe vera produziert auch die Baum-aloe (Aloe arborescens) und die Bulbine oder Katzenschwanzpflanze (Bulbine frutescens) das kostbare feuchtigkeitsspendende Gel.

Alle drei Pflanzen werden unter anderem in der Naturheilkunde äußerlich bei Verletzungen, Sonnenbrand und Hautkrankheiten eingesetzt. Die Aloe vera und ihre Schwestern sind „Hausapotheken“-Pflanzen und lassen sich ganz einfach als Zimmerpflanze und im Sommer im Freien halten.

Bulbine frutescens

Am besten man hält sich gleich mehrere Pflanzen, dann kann man sich immer wieder ein Blatt stibitzen ohne dass die Pflanze darunter leidet.

Das aus den Blättern gewonnene Gel hält sich im Kühlschrank bis zu einer Woche, sollte aber nach Möglichkeit frisch verwen-det werden.

Wenn das Aloe vera Gel auf die Haut aufgetragen wird, ist es angenehm kühlend und gleichzeitig pflegend  – die Haut füllt in Sekundenschnelle ihre Feuchtigkeitsdepots auf.

Das Resultat: Elastizität,  Wohlgefühl und ein gesundes, entspanntes Hautgefühl.

Aus dem eher neutral riechenden Aloe vera Gel werden in Kombination mit ätherischen Ölen im Handumdrehen duftende Beauty-Elixiere.

Meine Lieblings-Sommer-Rezepte

Gewinnung des Aloe Gels aus der Pflanze: eines der unteren Blätter abtrennen. In der Mitte aufschneiden und mit einem Messer das durchsichtige Gel vorsichtig in ein Glas streichen. Fertig.

Aloe vera

Grundrezept für Beauty- Elixier mit Aloe vera Gel:

1-2 Tr. ätherisches Öl auf 1 EL Aloe vera Gel

Für die Gesichtspflege

Beauty Elixier „forever young“             

1 EL Aloe vera Gel                                               
1 Tr. Neroli
1 Tr. Petit grain
                                                          

Beauty Elixier „cool harmony“

 1 EL Aloe vera Gel
1 Tr. Lavendel extra
1 Tr. Zitrone
 

Für weitere Beauty Elixiere eignen sich nach Bedarf alle hautpflegenden ätherischen Öle wie z.B. Jasmin, Palmarosa, Rosengeranie, Rose, Sandelholz uvm.

Blüte Bulbine

Für die Füße oder die Nackenpartie

Gletschereis Erfrischungsgel

 2 EL Aloe vera Gel
3 Tr. Pfefferminze
 

Diese Zubereitung im Kühlschrank aufbewahren und bei Bedarf auf Füße und Waden oder die Nackenpartie auftragen. Mit einem Fächer kann der kühlende Effekt noch unterstützt werden. Herrlich erfrischend!

Für einen kühlenden und beruhigenden Effekt eignen sich auch:

 Bergamottenminze, Bergamotte, Nanaminze, Kampher, Eukalyptus globulus, Eukalyptus citriodora
 

Die erwähnten Aloearten kann man z.B. im Kräuter und Duftpflanzenshop Rühlemanns bestellen.

 
Advertisements

4 Antworten to “Cool Beauty – duftende Schönheitselixiere mit Aloe Vera”

  1. Anna aus München 30. Juli 2012 um 9:13 #

    Hallo,
    was halten Sie von den Gels, die man in Apotheken kaufen kann? Sie sind auf jeden Fall praktischer, aber sonst: besser, schlechter oder gleichwertig? Kann man die v.a. für Ihre Rezepte verwenden?
    LG, Anna

    • Aroma Journal 30. Juli 2012 um 9:13 #

      Hallo Anna,

      natürlich können Sie auch Aloe Vera Gel aus der Apotheke, Bioladen oder Reformhaus für meine Rezepte nehmen. Die Qualität ist geringfügig gemindert, da den meisten Produkten Konservierungsstoffe beigesetzt sind, um die Haltbarkeit zu verlängern. Trotzdem ist sehr gutes Aloe Vera Gel auf dem Markt erhältlich. Ich selbst habe seit Jahren Aloe Vera Pflanzen, die Qualität direkt aus dem Blatt ist sehr hoch und es ist deutlich günstiger. Praktischer ist es natürlich wenn man das Gel griffbereit in der Flasche hat. Eine gute Adresse für ätherische Öle und Naturprodukte ist „Duft und Schönheit“ in der Sendlinger Str. http://www.brennessel-muenchen.de/ Alles Gute nach München, meine Heimatstadt…
      Ihre Melanie Fürst

      • Anna aus München 30. Juli 2012 um 9:13 #

        Ui, das ging ja schnell 🙂 Vielen Dank für die Antwort! Und v.a. für den Einkaufstipp, den werde ich umsetzten.
        Meine Pflanze ist im Moment gerade mal 15 Zentimeter hoch und hat ganze 7 Blätter 🙂 die werde ich vorerst verschonen…
        Ganz liebe Grüße aus München, Anna
        PS Was für ein schöner Blog.

      • Aroma Journal 30. Juli 2012 um 9:13 #

        Gerne, war zufällig auch grade im Aroma Journal 🙂 Viel Spaß beim Ausprobieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: