Tag Archives: ausgeglichen

Geniale Erholung – Ho-Blätter

18 Jul

Zunächst tauchen Libellen mit regenbogenfarbig-schillernden Flügeln in einem Sumpfgebiet vor meinem inneren Auge auf, sie schweben über einer dunkel-braunen Landschaft im eisblauen Himmel umher, manchmal scheinen sie in der Luft still zu stehen ohne abzustürzen.

Vielleicht ist das genau die Botschaft des Duftes: Stillstand ohne Absturz.

Während meiner Wahrnehmung wandelt sich der Duft und zeigt mir verschiedene Facetten von sich: zunächst rosig-holzig, dann zitronig, dann würzig, dann wieder rieche ich blasses Treibholz, dann kommt der blumige Aspekt wieder hervor.

Durch dieses Duftspiel abgelenkt befinde ich mich nun in einem sehr tiefen Entspannungszustand, bin unmerklich dort hineingeraten.

Interessanterweise hatte ich mich zu Beginn etwas belebt gefühlt. Nun fühlt sich mein Körper sehr schwer und warm an und ich möchte eigentlich am liebsten auf der Stelle einschlafen. Ich fühle mich sediert, nahezu ruhig gestellt. Und es fällt mir schwer, wieder aufzustehen. Heute ist Samstag und ich habe bereits ausschlafen dürfen, an fehlendem Schlaf kann diese Empfindung also nicht liegen.

Daher vermute ich, dass dieser Duft die Qualität besitzt, einen Menschen in den Heilschlaf zu führen. Dort kann Beschwerliches umhergewälzt und verarbeitet werden. Beim Aufwachen fühlt man sich deutlich entlastet und erneuert.

Nun darf ich stehenbleiben und innehalten und darf den Moment der Erholung genießen. Genial an diesem Duft ist, dass er sämtliche Besucher des stillen Moments wie die täglichen To Dos, das „Ich hätte..“, „Ich muss noch…“ und „Ich sollte..“ abweist. Diese Besucher werden freundlich gebeten, draußen zu warten.

Diese Duftpersönlichkeit hat eine bestimmte und doch sehr liebenswürdige Art, Zugang zu den eigenen Kraftquellen aufzuzeigen. Bei Bedarf sorgt dieser Duft in seinem belebenden Aspekt für Ausgeglichenheit und heitere Gelassenheit.

Der Ho-Blätter Duft eignet sich auch gut für eine Duftmeditation, als Einschlafhilfe und als Klärungshilfe und begleitet in Phasen persönlicher Weiterentwicklung. Dies ist sicher auch ein guter Begleitduft für die Arbeit mit Sorgenpüppchen (aus Guatemala).

Auf der Haut fühlt sich das Öl sehr samtig an, zum Schluss bleibt als Souvenir ein feiner holziger Duft.

Affirmation: Ich halte inne und erhole mich! Im Schlaf erfahre ich Heilung!

Duft: Ho-Blätter, Cinnamomum camphora Sieb, Taiwan

Verwendete Pflanzenteile: Blatt
Gewinnung: Destillation
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: